Die Klassenfahrt der Klasse 4c

So, am 15.4 war der Koffer gepackt, dann kam der Bus. Wir fuhren mit der Klasse (außer die DaZ-Kinder). Noch eine Klasse kam mit: Die 4b. Bei Chemnitz fuhren wir lang. Der Ort heißt: Langenstriegis. Am ersten Tag packten wir den Koffer aus. Danach gingen wir durch den Hof mit Michael (der Betreuer). Am zweiten Tag hatten wir Werktag. Wir durften schmieden, Kerzen ziehen, Papier und Seile machen. Der Dienstag war super. Dann machten wir Mädchen Party. Dann kam ein Schüler und hat meine Sachen angezogen. Das war echt cool. Dann sind wir eingeschlafen. Am Mittwoch war der beste Tag, weil wir um 10.00 Uhr reiten hatten. Es gab Lagerfeuer. Danach war Disko. Am Donnerstag waren die Koffer fertig gepackt. Dann kam der Bus. Wir sind eingestiegen und wir fuhren zur Schule. Wir sind gut angekommen und alle gingen in den Hort oder nach Hause.

Ein Klassenfahrtbericht von Korina, Jasmin und Sofia M. 🙂


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s